Günter Höhne "DDR-Design"

Verlag Bild und Heimat Verlag
Art.Nr. 995520
9,99€
Menge
 
Kultur im Heim.

Gutes Design gab es aller Stereotype zum Trotz natürlich auch in der DDR. Bis 1990 waren etwa 2000 ausgebildete Formgestalter und Gebrauchsgrafi ker in Lohn und Brot. Es existierte sogar ein hochoffi zielles Amt für industrielle Formgestaltung, das zu den Leipziger Frühjahrs- und Herbstmessen die Auszeichnung 'Gutes Design' verlieh. Das Geheimnis, wer konkret die Urheber so mancher schöner und nützlicher Dinge für den Alltagsgebrauch - zwischen Exportauftrag und Mangelwirtschaft - waren, wird in diesem großzügig bebilderten Buch gelüftet.


Hardcover
geb.
128 S.