Hannes Hegen "Die Digedags in St. Louis"

Verlag Mosaik
Art.Nr. 521234
14,95€
Menge
 
Aus der Amerikaserie: Bd. 08, Hefte 180-183.
Mosaik von Hannes Hegen.

Die Digedags wollen mit dem Goldschatz zur Beendigung der Sklaverei beitragen, ihre Verfolger aber machen gemeinsame Sache mit den Sklavenhaltern. Wieder einmal wagt sich Digedag zu weit vor und wird gefangen genommen. Doch selbst der Geheimdienst ist an seiner Befreiung interessiert.