Helmut Suter "Jagd unterm Hakenkreuz"

Verlag be.bra verlag
Art.Nr. 104758
28,00€
Menge
 
Schnellsuche Suter, Jagd, Faschismus
Helmut Suter erzählt in diesem Band die faszinierende Geschichte der hohen Jagd vom Ende der Weimarer Republik bis in die letzten Tage des Zweiten Weltkriegs. Er berichtet vom luxuriös ausgestatteten »Waldhof Carinhall«, in dem »Reichsjägermeister« Hermann Göring Gäste aus aller Welt zur braunen Jagddiplomatie empfing, aber auch von der willigen Unterwerfung der deutschen Jägerschaft unter die Doktrin des NS-Regimes.
Mit über 170 zum Teil bislang unveröffentlichten Abbildungen.

Be.bra verlag 2021
251 S.