Heathcote Williams "Die Windsors - eine schrecklich nette Familie"

Verlag Westend Verlag
Art.Nr. 723086
14,99€
Menge
 
Royal Babylon.
Übersetzt von Andreas Simon dos Santos.

Die dunkle Seite der englischen Königsfamilie.

Wussten Sie eigentlich, dass Queen Elizabeth II. die größte Landbesitzerin der Welt ist? Sie besitzt mehr als das zehnfache an Land als der kürzlich verstorbene König Abdullah von Saudi-Arabien. Die Geschichte der Windsors ist ebenso bizarr wie erschreckend: Rüstungsgeschäfte, mörderische Fehden, Fremdenhass und unverhohlene Sympathien für den Nationalsozialismus. Das nach wie vor positive Image der Königsfamilie ist wohl nur durch ein gehobenes Maß an Ignoranz und Selbstbetrug der Öffentlichkeit zu erklären. Im Geiste der Aufklärung und in Form eines Gedichts zeigt Heathcote Williams die dunkle Seite der Königsfamilie und die schreckliche Wahrheit hinter dem schönen Schein der Royals.
Der kritische Reader zur Deutschlandreise von Queen Elizabeth II. (24. – 26. Juni 2015)


Zweisprachige Ausgabe Englisch / Deutsch

176 S.
Klappenbroschur