Broschüre "FröSi-Falter"

Verlag Mondos arts
Art.Nr. GA-5363
3,50€
Menge
 
28 Seiten, dickes Recycling-Papier im DDR Druckstil
Format DIN A5, 3 Pläne in DIN A4 (aufgeschlagen)
---------------
Autor auch dieser Publikation ist Dirk Bloch, der das Buch „Auf der Straße des Fortschritts“ verfasst hat.

„Frösi-Falter“ – das waren zwei sehr speziell und aufwendig
gefaltete Orientierungspläne für die Hauptstadt
Berlin und die gesamte DDR. Mit diesen wundersamen
Miniatur-Karten, einer Jubiläumsbeilage zur Zeitschrift
„Frösi“ im Sommer 1969 (früher: „Fröhlich sein und singen“)
konnte die Leserschaft der Jungen Pioniere die Schönheiten
sowie die Standorte des industriellen Fortschritts ihrer
Heimat näher erkunden.
Der Kartograf und Autor Dirk Bloch kommentiert diese Pläne
(+ einer illustrierten DDR-Gesamtansicht) im Hinblick auf die
Besonderheiten der Politik- und Alltagsgeschichte anlässlich des
20. Jahrestages der DDR.
Durch Papier, Druck und Gestaltung erscheint diese Broschüre wie
eine aus der DDR-Zeit in unsere Gegenwart hineingebeamte Botschaft –
Themen sind hier aber nicht nur die Errungenschaften, sondern auch die
Brüche und Zwänge eines sozialistischen Traums, dessen Propagandisten
sich einer die Welt komplett verändernden Erfolgsvision verpflichtet sahen.
Der Kommentar erläutert, wie sich die hierfür gebauten Straßen und Sackgassen
in einer sehr anschaulichen Topografie widerspiegeln.