Verena Steinecke "Ich musste zuerst Rebellin werden"

Art.Nr. 941710
3,00€
Menge
 
Trotz Bedrohung und Gefahr - das gute und wunderbare Leben der Ärztin Else Kienle.

Die Ärztin Else Kienle (1900-1970) ist persönlich für das Recht der Frau auf den eigenen Körper und für die Abschaffung des § 218 eingestanden. Die vorliegende Biographie folgt den Spuren einer eigenwilligen, selbstbewußten, beruflich erfolgreichen Frauenpersönlichkeit über sieben Jahrzehnte und zwei Kontinente.


Schmetterling, 1991
128 S.