Zhou Ruijin "Mobiles China"

Art.Nr. 024727
7,00€
Menge
 
Studie zur Lebenssituation der Wanderarbeiter/innen in China.

Wer sind die WanderarbeiterInnen? Menschen aus den Dörfern, die in der Stadt, in der sie arbeiten, keine Hukou, keine offizielle Niederlassungsgenehmigung besitzen. Die Notwendigkeit de Hukou bestand in den Jahren der extremen Landflucht nach der Gründung der Volksrepublik China, als die Städte die Millionenmassen vom Land nicht mehr aufnehmen, ihnen keine Arbeit anbieten und sie nicht mehr versorgen konnten. Mit der kapitalistischen Entwicklung Chinas änderte sich der Zweck dieser Verordnung völlig: Jetzt ging es um die Schaffung eines billigen und willigen Proletariats.



Zambon Verlag, 2013