Verlag 8. Mai (Hg.) "Internationale Che-Guevara-Konferenz"

Verlag Verlag 8. Mai
Art.Nr. 378383
2,50€
Menge
 
Berlin, 27./28. September 1997 veranstaltet von der Tageszeitung junge Welt, Cuba sí, ReferantInnenrat der Humboldt-Universität zu Berlin.

Vorträge, Podiumsdiskussion und Interviews.

Die internationale Che Guevara-Konferenz hat es vermocht ein gewisses Gegengewicht zu der um die Person des Ernsto Guevara, seinem Leben und Denken betriebenen Vermarktungs- und Verleumdungspolitik zu schaffen, an der sich die Rechte genauso beteiligt wie auch vermeintlich politische Freunde, die Che Guevara also Kronzeugen gegen Kuba und Fidel Castro instrumentalisierten.
Von einer, in hiesigen linken Zusammenhängen nicht mehr möglich gehaltenen, Aufbruchstimmung war bereits während der Konferenz die Rede.
Dieses Buch, mit allen auf der Konferenz gehaltenen Beiträgen, soll dafür eine Grundlage sein.



ISBN: 978-3-931745-17-2ISBN: 978-3-931745-04-2