Esther Bejarano "Gedichte und Gerichte"

Verlag LAIKA
Art.Nr. 311013
13,00€
Menge
 
Neben ihrer Familie sind es viele Freundinnen und Freunde und politische Wegbegleiter, die Esther Bejarano zur Seite standen und stehen, bekannte Persönlichkeiten wie der Schauspieler Rolf Becker oder der Journalist Günter Schwarberg , aber auch so viele andere. Einigen hat sie mit einem Gedicht gedankt – sei es zum Geburtstag oder zu einem anderen Anlass – und darin die Persönlichkeit der »Besungenen« mit Witz, manchmal ironisch, immer liebevoll und mit viel Freude am Reimen gefeiert.
Kleine Gesprächsprotokolle, in denen die 92-jährige Auschwitz-Überlebende von den Freundschaft en und Begegnungen erzählt, begleiten die Gedichte. So entsteht ein sehr persönlicher Einblick in ihre Bindungen, von denen manche Esther Bejarano schon seit ihrer Rückkehr nach Deutschland im Jahr 1960 begleiten. Menschen, die sie ermutigt haben. Menschen, denen sie wiederrum viel von ihrem Mut und ihrer Lebensfreude geschenkt hat.
Zum Fest und der Feier gehört das gute Essen: Esther Bejarano kochte früher oft und leidenschaftlich gern. Und auch heute noch kommen gute Freunde in den Genuss. Zur Hand hat sie dabei ein eigenes Kochbuch mit vielen selbst ausgewählten Rezepten. Cristi an Orellana, Maître de Cuisine der Canti na Popular in Hamburg, großer Kenner der peruanisch-japanischen Küche – die gerade dabei ist, die Gourmets in Europa zu beeindrucken –, ist Esther Bejarano in freundschaft licher Zuneigung verbunden. Er musste nicht überredet werden, zehn ihrer Rezepte unter Zufügung eigener Kreati onen nachzukochen.

Mit einem Vorwort von Rolf Becker sowie Fotos und Rezepten zum Nachkochen.

100 S.