Sale

Theodor Bergmann "Internationalisten an den antifaschistischen Fronten"

Verlag VSA Verlag
Art.Nr. 919548
11,80€ 8,00€
Menge
 
Spanien – China – Vietnam.

Nach der Niederlage der spanischen Republikaner 1939 gingen zahlreiche Ärzte und Krankenschwestern nach China, um den Roten Armeen zu helfen. Zwei von ihnen begaben sich nach dem Sieg der Kommunisten zu den Vietminh in Vietnam. Ärzte, Krankenschwestern und andere Helfer aus vielen Ländern von Kanada bis Neuseeland unterstützten ebenfalls die chinesischen Kommunisten in ihrem Kampf.

Sie alle kamen ohne "Auftrag" von irgendeiner Seite, ohne Aussicht auf ­materiellen Gewinn, sie wollten keinen politischen Einfluss ausüben, nur aktive Hilfe im Kampf gegen Faschismus und ­Imperialismus leisten.

Diese spontane internationale Solidarität wird hier erstmals dargestellt. Theodor Bergmanns Buch, das Ergebnis jahrelanger Suche und Materialsammlung, ist mit anschaulichen Einzelbiografien und Dokumenten der Freiwilligen versehen.


144 S.