Sale

Gundula Thors "Literarische Strategien Hedwig Dohms"

Verlag trafo
Art.Nr. 980496
29,80€ 20,00€
Menge
 
In meinen Geschichten schrak ich vor nichts zurück.

Gundula Thors beschreibt, wie Hedwig Dohm die Leserinnen ihrer Romane fesselte.
Die Autorin weist auf das Anliegen Hedwig Dohms hin, den Frauen der Wilhelminischen Epoche die Scheu vor dem Lesen zu nehmen und zeigt auf, welche Methoden und Tricks die Schriftstellerin anwandte, um ihre Leserinnen zu fesseln und ihre Gesellschaftskritik an die Frau zu bringen. 

Obwohl es sich bei dem Buch um die Magisterarbeit von Gundula Thors handelt, die ohne eine gewisse Formalität und einen gewissen Fachduktus nicht auskommt, ist es nicht nur für Literaturwissenschaftlerinnen und Germanistinnen interessant. Im Gegenteil: es inspiriert, sich nun auch mit den Originaltexten von Hedwig Dohm, ihren Essays, ihren Romanen und ihrer Biographie zu beschäftigen..


Mängelexemplar
Hochschulschriften, Bd. 21
199 S.