Sale

Wolfgang Bittner "Schattenriss"

Verlag VAT
Art.Nr. 442181
18,90€ 10,00€
Menge
 
Schattenriss: oder Die Kur in Bad Schönenborn.

Der Schriftsteller Ludwig Mahler gerät in eine Lebenskrise. Nach einer ärztlichen Fehlbehandlung, die ihn an den Rand des Todes bringt, reist er zur Kur nach Bad Schönenborn. Er beginnt den Aufenthalt trotz seiner gesundheitlichen Probleme zu genießen. Gleichwohl leidet er unter depressiven Zuständen, hat Schreibstörungen und große Mühe, sich dem Betrieb in der Klinik anzupassen. Zunehmend quälen ihn Sinnfragen.

In dieser Situation begegnet er Françoise Dubois, einer attraktiven Schweizer Anwältin. Obwohl er seine Frau liebt und sich ihr innig verbunden fühlt, lässt er sich auf eine leidenschaftliche Affäre ein.
Wieder zu Hause, setzt er diese Beziehung, die zu einer Obsession wird, heimlich fort; er bemerkt aber auch, dass seine Frau Zuneigung und Zuflucht bei seinem besten Freund gefunden hat. Zwei neue Paare scheinen sich zu bilden.

Gelassen und souverän reflektiert Wolfgang Bittner in diesem Roman ein für unsere Zeit typisches Familienschicksal. Ohne bequeme Metaphern entwickelt sich eine geradlinige, kluge, wahrhaftige Geschichte.
Das Buch stellt eine zentrale Frage: Wie wichtig ist über das Subjektive hinaus das gemeinsame Welt- und Politikverständnis für zwei Menschen und ihre Liebe?


Mängelexemplar
240 Seiten