Detlef Bluhm "Der Zug nach Wien"

Art.Nr. 816329
3,50€
Menge
 
Budapest, 1944. Als die Gestapo in die Stadt einrückt, will Paul alles tun, um seine hochschwangere Frau Eva zu beschützen. An der Seite seiner Freunde gelingt es ihm, die Genehmigung für einen Sonderzug zu erwirken, der Eva und dreitausend andere Juden sicher über die Grenze nach Wien bringen soll. Und tatsächlich verlässt der Zug den Budapester Bahnhof zur vereinbarten Zeit. Doch dann geschieht etwas, das Pauls Schicksal über das Kriegsende hinaus bestimmen wird: Denn der Zug nach Wien wird umgeleitet …  


235 S.