Juri Bondarew "Das Ufer"

Art.Nr. 352640
3,50€
Menge
 
Roman.

Das Unbegreifliche, Verwirrende geschieht im märkischen Städtchen K., Tage nur nach den Kämpfen um Berlin. Der sowjetische Leutnant Nikitin und das deutsche Mädchen Emma werden nach schrecklichen Erlebnissen vom Zauber der ersten Liebe ergriffen. Der militärische Einsatz gegen eine versprengte Naziformation und der Eilmarsch auf Prag reißen die Liebenden auseinander. 26 Jahre später treffen die beiden einander in Hamburg. Sein Leben war wechselhaft und stürmisch: Universität, Heirat, Erfolg, literarischer Ruhm. Sie, die lange auf Nikitin gewartet hatte, ist heute eine wohlhabende, gutaussehende Witwe, die sich um die Einladung des erfolgreichen Schriftstellers bemühte. Die überraschende Begegnung mit der Jugendliebe und der herbe Abschied von ihr treffen Nikitin tief..


Verlag Volk und Welt, 1977
487 S.