Bild und Heimat (Hg.) "Das große DDR-Backbuch"

Verlag Bild und Heimat Verlag
Art.Nr. 958449
6,99€
Menge
 
Echt ostdeutsche Backkunst!

Was backte man in der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik? Wie in vielen anderen Bereichen des Lebens waren
auch in den Backstuben der DDR Improvisation und Kreativität gefragt: Verarbeitet wurde, was in den Regalen der HO- oder
Konsum-Geschäfte auslag oder die eigene Datsche hergab. Auch wenn oft wichtige Zutaten wie Mandeln oder Rosinen nicht zur
Hand waren, so standen doch zum Backen von köstlichen Kuchen und Torten saisonal viele heimische Obstsorten zur Verfügung.
Leckere Thüringer Mohn- oder Streuselkuchen vom Blech oder ein schöner Schneewittchenkuchen bereichern den Kaffeetisch heute wie damals genauso wie schmackhafte Leipziger Lerchen oder eine wunderbare Festtagstorte. Und natürlich darf der berühmte Dresdner Stollen nicht fehlen. Von Alexandertorte über Kalter Hund bis Zupfkuchen – brillante Aufnahmen zu jedem Rezept regen zum Nachbacken und Genießen in geselliger Runde an. Guten Appetit!


176 S.