DVD "Modell Bianka"

Art.Nr. 735181
5,00€
Menge
 
Der Streit um ein Kleidermodell trübt die Urlaubsstimmung von Jochen und Gerd. Dabei könnte es so nett sein, denn die beiden unrechtmäßigen "Trägerinnen" des Modells, Ursel und Hilde, gefallen ihnen. Sie gehören zum Konkurrenz-Unternehmen "Berolina", während die jungen Männer, von denen die Modelle stammen, vom "Saxonia"-Werk sind. Wieder zu Hause, wird ihnen die Unsinnigkeit ihres Streits bewußt, und auf der Leipziger Messe findet die Versöhnung statt. Das Modell wird als Gemeinschaftsproduktion angekündigt, und zwei Paare machen eine Doppelhochzeit.

DEFA Spielfilm, 1951
Länge: ca. 83 Min.