Günter Ebert (Hg.) "Die Topagentin"

Art.Nr. 800457
5,00€
Menge
 
Johanna Olbrich alias Sonja Lüneburg.

Johanna Olbrich, Spionin der DDR-Aufklärung in der BRD, gelangte in die höchsten Zirkel der Macht: als Sekretärin von Spitzenpolitikern der Regierungspartei FDP, u.a. für Generalsekretär Karl-Hermann Flach, dann für dessen Nachfolger Martin Bangemann, dem sie bis nach Brüssel zum EU-Parlament folgte. Günter Ebert hat das Leben der Topagentin rekonstruiert mit exklusivem Zugriff auf den Nachlass von Markus Wolf. Aus vielen unbekannten Details zeichnet der Autor das Porträt einer starken Persönlichkeit.

Mängelexemplar - mit Anstreichungen
254 Seiten