Schwarwel "Das Unbuch des Jahres"

Art.Nr. 442582
12,90€
Menge
 
Karikaturen & Cartoons 2017/2018.

Zum siebten Mal versammelt Schwarwel in „Das Unbuch des Jahres“ eine rein selektive Auswahl seiner besten täglich gezeichneten, tagesaktuellen und politischen Karikaturen des zurückliegenden Arbeitsjahres.

Die Themenvielfalt reicht dabei von Bundestagswahl, Einzug der AfD in den Bundestag, Jamaika, GroKo, Rechtspopulismus, Hate Speech, NetzDG und Gefahr eines Atomkrieges über die Personalien Kim Jong Un,
Trump, Merkel, Schulz, Weidel und Erdoğan bis hin zu Diktatur und Demokratie, G20, arm und reich, Krieg,Terror und Familiennachzug …
Chronologisch geordnet und mit Unterzeilen zur thematischen Einordnung versehen.

Was darf Satire? Und was ist die Aufgabe eines Karikaturisten?
Die Satire und ihre verbildlichte Form als Karikatur nehmen kritisch die Verhaltensweisen von Menschen, bestehende Werte, gesellschaftliche Ereignisse und politische Verhältnisse ins Visier: humorvoll, provozierend, anprangernd und aufrüttelnd wird Stellung bezogen, spöttelnd, ironisch, sarkastisch und auch gerne mal mit dem Holzhammer.

Schwarwel bedient sich in seinen Arbeiten all dieser Ausdrucksmittel.
In seinen Karikaturen stellt er entblößend und auf den Punkt die verschiedenen Themenkomplexe des Alltäglichen, die Geschehnisse in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft dar. Scharfsinnig und pointiert fördert er dabei die zuweilen doch recht tiefe Kluft zwischen Realität und Idealzustand zu Tage.


108 S.
vollfarbig in Softumschlag