Sale

"Der Fall Gleiwitz"

Verlag icestorm entertainement
Art.Nr. 704440
5,90€ 4,90€
Menge
 

DEFA- Spielfilm 1961, Laufzeit: 63 Min, Regisseur: Gerhard Klein
er Überfall auf den Rundfunksender Gleiwitz nahe der polnischen Grenze, der den Grund für den Krieg gegen Polen lieferte, wird hier minutiös rekonstruiert. Der Film versucht das Prinzip des Faschismus, die Massen mit Perfektion zu beherrschen und sie durch Organisation, Ordnung und Gewaltandrohungen für Krieg und Welteroberung gefügig zu machen, filmisch zum Ausdruck zu bringen und in der Bildstruktur erlebbar werden zu lassen.
Bis heute gehört 'Der Fall Gleiwitz' zu den wesentlichen Arbeiten der DEFA.