Florence Hervé/Thomas A. Schmidt "Frauen der Wüste"

Verlag Aviva
Art.Nr. 489399
39,90€
Menge
 
Die Wüste ist Ort des Lebens, der Arbeit, des Abenteuers und der Inspiration. Sie ist Symbol für Unendlichkeit, Freiheit und Ewigkeit, aber auch für Einsamkeit und Tod.

Die in diesem Band versammelten Politikerinnen, Künstlerinnen, Bäuerinnen oder Forscherinnen sind mit der Wüste auf unterschiedlichste Art und Weise zutiefst verbunden: Unter dem Sternenhimmel der Mojave ist Marta Becket in ihrem Amargosa Opera House der Star einer One-Woman-Show, Yin Yuzhen hat in aufreibender und beharrlicher Arbeit die sandige Steppe ihres Heimatortes in Grasland verwandelt und ist seitdem in China eine Berühmtheit und die Schriftstellerin und Nomadentochter Malika Mokeddem setzt sich im französischen Exil für die Rechte der Frauen in ihrem Heimatland Algerien ein.

Florence Hervé interviewte 38 Frauen, deren Biografien untrennbar mit der Wüste verbunden sind. Fotos von Thomas A. Schmidt ergänzen ihre eindringlichen Porträts und lassen eine ganz besondere Landschaft entdecken.