Erich Fried "Zur Zeit und zur Unzeit"

Verlag Wagenbach Verlag
Art.Nr. 124596
8,90€
Menge
 
Gedichte.

Ein später Gedichtband des meistgelesenen deutschsprachigen Lyrikers seit Bertolt Brecht.

Gedichte zu Zeitfragen, unzeitige Liebesgedichte, Widmungen an Zeitgenossen: ein später, lange verschollener Gedichtband – exemplarisch für die Fähigkeit Frieds, das Öffentliche nicht vom Privaten zu trennen.


144 S.
Broschiert