Günter Gleising "Heinz Renner"

Art.Nr. 126256
6,00€
Menge
 
Eine politische Biographie

Dem Verfasser Günter Gleising ist es gelungen, Biographie und Zeitgeschichte zu verbinden.
Nach der Befreiung vom Nazifaschismus aus dem Zuchthaus Ludwigsburg 1945 nach Essen zurückgekehrt, wird Heinz Renner der erste Oberbürgermeister der Ruhrmetropole. Mit Frauen und Männern der Ersten Stunde sorgte er für einen Neubeginn aus Schutt und Asche. Renner wird Abgeordneter im Landesparlament und Minister unter zwei Ministerpräsidenten in Düsseldorf, Abgeordneter im Parlamentarischen Rat in Bonn und nach der Konstituierung des westdeutschen Staates Abgeordneter im Ersten Deutschen Bundestag. Dieser Lebensablauf ist mit belegten Daten und erforschten Zusammenhängen aufgezeichnet.
Vom Verfasser und Herausgeber Günter Gleising angesprochen, habe ich den Vorschlag übernommen, eine „Einführung“ zu schreiben. Nach so vielen Jahren sind meine Erinnerungen über Leben und Wirken des Genossen Heinz Renner noch lebendig. Als Mitglied der Bundestagsfraktion der KPD und über gemeinsame Parteiarbeit konnte es nicht nur bei Episoden bleiben. Es sind doch die Erinnerungen, die den lebhaften Genossen und Freund unvergessen lassen.

262 Seiten