Lea Grundig "Elfteiliger Bild-Zyklus zum Manifest der Kommunistischen Partei"

Verlag Verlag 8. Mai
Art.Nr. W-016436
22,90€
Menge
 
Von Karl Marx und Friedrich Engels.

Mit einer Einleitung von Dietmar Dath
und einem Nachwort von Andreas Wessel.

In einem Keller in Bonn fand das Team des »Antiquariats Walter Markov« sechs Freigabemuster eines von der Grafikerin Lea Grundig (1906–1977) fgeplanten Zyklus für eine Sonderausgabe des „Manifests der Kommunistischen Partei“. der Der Verlag 8. Mai nahm sich der Sache an und realisierte die Edition, die eigentlich schon 1967/68 erscheinen sollte. Andreas Wessel hat die Hintergründe für das Nichterscheinen erforscht und im Nachwort dieser Ausgabe zusammengefasst. 



farbig, kartongebunden
mit 11 farbigen Abbildungen
128 S.