Bettina Kenter-Götte "Heart´s Fear Hartz IV"

Verlag Neuer Weg
Art.Nr. 501104
12,00€
Menge
 
- Geschichten von Armut und Ausgrenzung

Eine Stimme gegen die unerträglichen Lobpreisungen des hartzgrausigen Sozialabbaus, dessen Folgen bereits überall erkennbar sind:Spaltung der Gesellschaft, Niedriglöhne, Kinder- und Altersarmut und zunehmende Obdachlosigkeit.

"Heart's Fear" ist mehr als ein Sachbuch. Es beschreibt die verheerenden Wirkungen, die Hartz IV auf Betroffene hat. Der zeitliche Bogen der Geschichtensammlung reicht von der alten Sozialhilfe (1982) bis zum jetzigen Hartz IV, 2013. Die Folgen der Verarmungsmaschinerie sind heute unübersehbar, die Agenda 2010 wird zunehmend kritisch gesehen. Ein Aufruf zum Hartz-IV-#metoo, ein Bericht aus der Schreckenskammer der Gesellschaft.

 175 Seiten

Die Berliner Buchpremiere findet am 20.09.2018 um 19 Uhr in der jW-Ladengalerie statt!