CD "Tamikrest - Kidal"

Verlag Jump Up
Art.Nr. IND-02664
17,00€
Menge
 
Rund um die Stadt Kidal erstreckt sich in alle Richtungen die Wüste Malis. Endlose Horizonte aus Stein und Sand, karg und ausgedörrt. Man befindet sich hier im südwestlichen Teil der Sahara, in dem die Tuareg beheimatet sind.

Die Stadt Kidal ist eines ihrer wichtigsten kulturellen Zentren. Umkämpft, immer wieder erobert und zurückerobert, ist Kidal als spirituelle Heimat eines vertriebenen Volkes ein Symbol für den Widerstand und die Hoffnung. Es ist außerdem die Stadt, in der die Mitglieder von Tamikrest zum ersten Mal zusammentrafen.

Ihr viertes Album ist eine Hommage an Kidal, ein Ausruf des Leids und ein Aufschrei der Rebellion zugleich. Von der schwelenden Intensität des ersten Stücks Mawarniha Tartit” über die Slide-Gitarre von Paul Salvagnac in “Atwitas” bis zum aufbrausenden “Adoutat Salilagh” zeigt sich hier eine Rock-Band, die von Leidenschaft für ihr Volk und dessen ungerechter Behandlung angetrieben ist. “Meine Liebe ist mein Land, mein Ziel die Freiheit”, singt Ag Mossa in dem Song “War Tila Eridaran”, einer stolzen Absichtserklärung.

Die Musik auf dem Album hat tiefe Wurzeln in der Tuareg-Tradition, aber in ihr brennt eine moderne Flamme. Seit dem Debütalbum 2010 gibt es dieses Feuer in der Musik von Tamikrest, und es brennt mit jedem Album heller. Zuletzt belegte “Chatma” Platz 1 in den “World Music Charts Europe” und war in vielen internationalen Publikationen Album des Jahres 2013.

Titel

01. Mawarniha tartit
02. Wainan adobat
03. Manhouy Inerizhan
04. War toyed
05. Atwitas
06. Tanakra
07. War tila eridaran
08. Ehad wad nadorhan
09. Erres hin atouan
10. Adoutat salilagh
11. Adad osan itibat