"Tod im Preis inbegriffen"

Verlag Bremerversandwerk
Art.Nr. 662194
16,90€
Menge
 
Film des Fernsehens der DDR, 1968, Laufzeit: 146 Minuten
Privatdetektiv Weber erhält von Monika Arndt aus West-Berlin Informationen über das rätselhafte Verschwinden eines jungen Mädchens. Es handelt sich um Bärbel Schober, Staatsbürgerin der DDR. Sie wird ermordet, und der Geheimdienst der BRD schleust unter ihrem Namen Brigitte Lindner in die DDR ein. Ihr Auftrag ist es, Spionageaktionen durchzuführen. Ihre Mittelsmänner – Doppelagenten – verkaufen aber auch Informationen an den US-Geheimdienst. Um ihre eigenen Spuren zu verwischen, muss Brigitte Lindner verschwinden. In diesem verbrecherischen Labyrinth ermittelt Privatdetektiv Weber und stößt allmählich auf die Spur skrupelloser Menschenhändler …
DVD