Andreas Krenzke "Im Arbeitslosenpark"

Verlag Voland & Quist
Art.Nr. 881358
6,00€
Menge
 
Spider ist einer der bekanntesten Autoren der Lesebühnenszene, Mitbegründer von LSD – Liebe statt Drogen' und war viele Jahre festes Mitglied bei den Surfpoeten. In seinen Texten seziert er die Umwelt mit messerscharfem Blick, seine Geschichten sind facettenreich, hintergründig und voller Humor. Man wundert sich beim Lesen über originelle Ideen und lacht über treffende Milieuschilderungen und skurrile Charaktere, die die Geschichten bevölkern. Spider beschreibt mit satirischem Blick das Leben der Underdogs in der 'Berliner Republik'.

Die CD zum Buch enthält Live-Aufnahmen einiger Geschichten aus dem Baiz – von Spider selbst in seinem unnachahmlichen schnoddrigen Stil vorgetragen.


Mängelexemplar
144 S.