Jaan Kross "Der Verrückte des Zaren"

Art.Nr. 798662
3,00€
Menge
 
Historischer Roman.

Jaan Kross, einer der herausragenden Vertreter der baltischen Literatur, verbindet in diesem großen Roman historisches Panorama und aktuellen Zeitbezug. Als der baltische Adlige Timotheus von Bock sein Versprechen einlöst, dem Zaren Alexander I. stets die Wahrheit zu sagen, verschwindet er in den finsteren Verliesen der Festung Schlüsselburg. Nach neun Jahren wird er als vermeintlich Geisteskranker entlassen. Bringt eine alte, in einem Geheimfach entdeckte Handschrift Licht ins Dunkel der geheimnisvollen Ereignisse? Kross' in alle Weltsprachen übersetzter Roman, der sich eng an historische Dokumente hält, ist zugleich farbiges Panorama des 19. Jahrhunderts und Parabel auf die politischen Ereignisse unter Stalin.

415 Seiten