Sale

Dietrich Kuhlbrodt "Deutsches Filmwunder - Nazis immer besser"

Verlag Konkret Literatur Verlag
Art.Nr. 919866
15,00€ 6,00€
Menge
 
Dietrich Kuhlbrodt, Filmkritiker seit fünfzig Jahren, untersucht die Rolle, die Nazis im deutschen Film seit 1945 gespielt haben.
Politisch wird der Nazi in der Adenauerzeit wegzensiert. Er soll das Bild des Wirtschaftswunderdeutschen nicht trüben.
In den achtziger Jahren avanciert er jedoch zum Familienphänomen des Hitler-in-uns, ausgerufen vom Syberberg-Film "Hitler - ein Film aus Deutschland".
Den dokumentierten Nazi mag man nicht sehen ("Beruf Neonazi", 1993), den Spielfilmfiktionen von Hitler ("Der Untergang") und Hitlerjungen ("Napola") hingegen jubelt das deutsche Publikum heute erleichtert zu.


200 S.