Band 13: "Phoolan Devi"

Verlag LAIKA
Art.Nr. 778269
24,90€
Menge
 

Die Rebellin.

Die indische Sozialrebellin Phoolan Devi wurde 1963 in einem kleinen Dorf im Bundesstaat Uttar Pradesh geboren.
Ihre Geschichte ist die einer Frau, die sich in einem Land der Dritten Welt gegen die erdrückende Atmosphäre sexistischer Gewalt und frühkapitalistischer Ausbeutung auflehnte und dazu das Mittel bewaffneter Gegengewalt wählte. Am 12. Februar 1983 stellte sich Phoolan Devi nach einer gnadenlosen Menschenjagd den Justizbehörden. Nach elf Jahren Zuchthaus wurde sie 1994 wegen eines Krebsleidens begnadigt. 1996 wurde sie als Abgeordnete der sozialistischen Samajwadi Party ins Parlament gewählt. Dem gehörte sie bis zu ihrer Ermordung am 25. Juli 2001 an.

Mit den Filmen:

PHOOLAN DEVI – DIE REBELLIN, D 1994, 80 Minuten, Regie: Mirjam Quinte, Pepe Danquart
PINK SARIS, GB/Indien 2010, 96 Minuten, Regie: Kim Longinotto, OmU