W.I.Lenin "Über die nationale Frage" (Teil I)

Verlag Verlag Wiljo Heinen
Art.Nr. 971965
9,50€
Menge
 
Reden und Aufsätze.

Im Jahr 1930 veröffentlichte der Verlag der Jugendinternationale, Berlin diese Auswahl von Texten W. I. Lenins zur »nationalen Frage«.
Nach fast 90 Jahren haben die Überlegungen zur Dialektik der »nationalen Selbstbestimmung« wieder große Relevanz für Marxisten und andere fortschrittliche Kräfte.
Interessant ist, welche Auswahl die Herausgeber zu jener Zeit der Auseinandersetzung mit dem spießbürgerlichen Nationalismus trafen, den die Faschisten für sich nutzten.


Inhaltsverzeichnis

Vorwort (1930)    11
Ein neues Kapitel der Weltgeschichte    15
Die soziale Bedeutung der serbisch-bulgarischen Siege    17
Chinas Erneuerung    20
Das rückständige Europa und das fortschrittliche Asien    23
Kritische Bemerkungen zur nationalen Frage    26
Das Selbstbestimmungsrecht der Völker    72
Anmerkungen (1930)    155
J. Stalin: Der Leninismus und die nationale Frage   (»Anstatt einer Einleitung«, 1930)


Taschenbuch
175 S.

Spannend ist, wie sich die Übertragungen ins Deutsche von den fein-ziselierten Übersetzungen des IML der SED (erschienen im Dietz-Verlag) unterscheiden: Lenin scheint hier polemischer, spitzer – proletarischer ?