Carl Kinsky "Proud Boys"

Verlag Unrast Verlag
Art.Nr. 519663
7,80€
Menge
 
Trumpismus und der Aufstieg ultranationalistischer Bruderschaften.

Während der Präsidentschaft Donald Trumps nahm rechte Straßengewalt in den USA deutlich zu. Dabei stand eine Gruppe immer wieder im Rampenlicht der medialen Berichterstattung: die ›Proud Boys‹. Bei der gewalttätigen Erstürmung des US-Kapitols spielte sie eine Schlüsselrolle. Wie keine andere Gruppe stehen die ›Proud Boys‹ seitdem für den Erfolg extrem rechter Mobilisierung. Kinsky hinterfragt, inwiefern ihre Organisationsform zukunftsweisend für extrem rechte Bewegungen, auch über die USA hinaus, ist.


88 S.
Softcover