Karl Schmückle "Begegnungen mit Don Quijote"

Verlag Argument Verlag
Art.Nr. 060707
46,00€
Menge
 

Ausgewählte Schriften.
Herausgegeben von Werner Röhr.

Die Ausgabe umfasst die wichtigsten philosophischen, historiographischen und literatur-kritischen Schriften von Karl Schmückle aus den Jahren 1923 bis 1936. Mit Ausnahme seiner hier erstmals publizierten Dissertation »Logisch-historische Elemente der Utopie« entstanden die philosophischen Texte im Zusammenhang mit seiner Arbeit am Marx-Engels-Institut in Moskau, wo er unter David Rjazanov für die erste MEGA die Schriften von Marx bis 1848 entzifferte, redigierte und edierte. So untersuchte er Knotenpunkte der theoretischen Entwicklung von Karl Marx in einem großen Artikel »Der junge Marx und die bürgerliche Gesellschaft«. Schmückle war ein exzellenter Kenner der damals erstmals veröffentlichten Werke Ökonomisch-philosophische Manuskripte aus dem Jahre 1844 von Marx und Die Deutsche Ideologie von Marx und Engels.