Sale

Erik Lorenz "Liselotte Welskopf-Henrich und die Indianer"

Verlag Palisander Verlag
Art.Nr. 012314
19,90€ 6,00€
Menge
 
Eine Biographie.

Vielen wird der erste DEFA-Indianerfilm „Die Söhne der Großen Bärin“ ein Begriff sein. Nicht denkbar wäre dieser auch international erfolgreiche Streifen ohne die Autorin, welche die Vorlage zum Film lieferte und damit eines der populärsten Jugendbücher der DDR verfasste: Liselotte Welskopf-Henrich. Dieses Buch würdigt die zahlreichen Verdienste dieser außergewöhnlichen Wissenschaftlerin und Autorin und forscht intensiv nach den Quellen, Beweggründen und Inspirationen für ihr belletristisches Schaffen. Dabei kommt Liselotte Welskopf-Henrich so oft wie möglich selbst zu Wort: in Zitaten oder ganzen Aufsätzen, die in diesem Buch teilweise erstmals veröffentlicht werden.

Mit einem Nachwort ihres Sohnes Rudolf Welskopf.


Mängelexemplar
Palisander-Verlag
296 S.