LP "Le Trio Joubran - The Long March"

Verlag Jump Up
Art.Nr. NOL-01986
23,90€
Menge
 
Drei Brüder: Samir, Wissam und Adnan Joubran sind allesamt virtuose Vertreter des Oud und sie sagen: Wir sind stolz darauf, Palästinenser zu sein, aber wir sind in erster Linie Musiker", betont Samir Joubran."


Sie sind zu den bekanntesten palästinensischen Musikern der Welt geworden, indem sie einen einzigartigen, intuitiven Stil entwickelt haben, der die arabische Laute in komplexen Kompositionen, von atmosphärischen Stücken bis hin zu schnellem Feuer verwendet.

Ihr neues Album The Long March” zeigt eine andere Seite. Sie spielen diesmal mit einem französischen und einem türkischen Orchester und nahmen einen Song mit Roger Waters auf, Ex-Bassist von Pink Floyd. Renaud Letang, der bereits mit Jean-Michel Jarre, Manu Chao oder Björk arbeitete, hat das Album im Studio Ferber in Paris produziert. Es handelt sich um eine üppigere, gedämpfte Angelegenheit, bei der die drei Ouds mit Synthies, Piano, Flöte, Streichern und einer Reihe von Stimmen arbeiten.

Es beginnt mit “Time Must Go By”, in der ein Teil eines Gedichtes des berühmten palästinensischen Dichters, des verstorbenen Mahmoud Darwish vorgelesen wird. Es geht weiter mit einem leidenschaftlichen Lieds – eine Anklage mit Texten, die von Roger Waters geschrieben wurde. Zu den besten Instrumental-Tracks zählen das sanfte Epos “The Hanging Moon”, “The Trees We Wear” und das lyrische Finale “Our Final Songs”.

Titel

01. Time Must Go By
02. The Long March
03. Clay
04. The Hanging Moon
05. The Age of Industry
06. Carry the Earth
07. The Trees We Wear
08. More Than Once
09. Our Final Songs