Alexander Krohn "Alle keine Namen"

Verlag Karin Kramer Verlag
Art.Nr. 708499
10,00€
Menge
 
Gedichte 2007 - 2009
80 Seiten

LESEPROBE:

BAUM

die natur hat immer recht
dachte ich im park beim „wandern“
ein blatt sah aus wie gummi es war echt
beeindruckt gings von einem blatt zum andern.

von einem blatt zum andern bis es sich bewölkte
auf einem gehweg aus beton lief ich davon
sah wie sich der gehweg rissig wölbte
ein baum ist härter als beton

eintönig
beim friseur unter der am hals zusammengeschnürten schürze die minuten zählen schweißausbrüche ein gutes dutzend anderer beispiele wäre es nicht traurig wäre es zum lachen die entspannung in der leeren nebenstraße wie das lösen von 20 mg dikaliumchlorazepat in der blutbahn aus der überfüllten u-bahn gleich nach der flucht aus der fußgängerpassage mein leben verläuft recht eintönig ständig passiern die verrücktesten sachen