Bert Papenfuß "Rumbalotte Continua" (Folge 4)

Verlag Karin Kramer Verlag
Art.Nr. 159357
10,00€
Menge
 
Bert Papenfuß hat sich zum wiederholten Mal die Kacke von der Seele geschrieben; Der Ort des Dichters: Nichts mal Nichts mal Nichts, ergo das All, 4. Folge. Darin kommt zur Sprache, was von Belang ist - das eine mehr, das andere weniger - auf dem Weg zu Freiheit, Gleichheit, grundsätzlichere Liebe: mehr Selbstbehauptung, weniger Popanz; mehr soziale Substanz, weniger Dezenz; mehr Phantastik, weniger Hochglanz; mehr Rockmusik, weniger Abstinenz.
Mit Verbalakribie und anarchischer Wucht gabelt der gemischte Chor von Papenfuß u.v.a.m. Wegmarkierungen auf, die, zum Klingen gebracht, ein klares Alternativprogramm sind zum süßlichen Tosen des größten anzunehmenden sozialen Unfalls; der Hörsinn ist schließlich der höhere Sinn.
Der Band, angereichert mit Zeichnungen von Silka Teichert, pumpt frische Luft in die Gruft der kapitalistischen Existenz und liefert Bausteine einer Montageanleitung für den finalen Freistoß - bei Zuwiderhandlung setzt es fortgesetzten Zuschiß.

Kai Pohl