"Mitten im kalten Winter"

Verlag Bremerversandwerk
Art.Nr. 294092
14,95€
Menge
 

Film des Fernsehens der DDR, 1968, Laufzeit: 62 Minuten.

Nach einer Erzählung von Hermann Kant in der Regie von Ullrich Thein

Die Geschichte spielt im Winter 1943 und erzählt den heiteren, schüchternen Beginn einer zarten Liebe zwischen dem Elektromonteur Paul, der auf dem Gut an den Strommasten arbeitet und dem Mädchen Anna. Beide begegnen sich während des Krieges auf einem mecklenburgischen Gutshof. Die drei drallen und arroganten Mägde Elsa I, II und III, die ebenfalls im Herrenhauses arbeiten, sorgen dabei für Witz und Vergnügen. Ertsmals in diese kleine Filmperle auf DVD erhältlich.

DVD 14.95