Hans Modrow "Brückenbauer"

Verlag Verlag am Park
Art.Nr. 363012
15,00€
Menge
 
Als sich Deutsche und Chinesen nahe kamen. Eine persönliche Rückschau.


In über sechzig Jahren politischer Tätigkeit besuchte Hans Modrow die Volksrepublik China unzählige Male.Stets reiste er, um Brücken zu bauen zwischen Deutschen und Chinesen. Die Beziehungen beider Kultur- und Wirtschaftsnationen haben unterschiedliche Phasen erlebt, nicht immer waren sie friedlich. Heute ist China die zweitstärkste globale Wirtschaftsmacht. Je mehr es sich aber der Welt öffnet, desto größer das Bestreben der westlichen, etablierten Mächte, das Land auf der Weltbühne zu isolieren – mit ökonomischen, politischen und ideologischen Mitteln. Hans Modrow, 93 Jahre alt, beschreibt die zurückliegenden sieben Jahrzehnte als kenntnisreicher Zeitzeuge.

236 Seiten