Sale

Beate Morgenstern "Nachrichten aus dem Garten Eden"

Verlag trafo
Art.Nr. 921520
23,80€ 10,00€
Menge
 
Roman.

Bauer Friedrich Luther, Jahrgang 45, vermutlich Nachkomme der Familie des Reformators und im Land zwischen Wittenberg, Eisleben und Mansfeld lebend, erzählt Jahre nach der Wende seinem Freund, wie sich das Dorf entwickelte, nachdem »Jerards« Clan vor der Kollektivierung 1958 in den »Westen machte«, und wie Friedrichs Vater seinen nach »natürlichen Grundsätzen« bearbeiteten »Garten Eden« vor dem Zugriff der Genossenschaft rettete. Friedrich redet, wie ihm der Schnabel gewachsen ist, munter, humorvoll in Umgangssprache, in die Mansfelder Dialekt einfließt.


Mängelexemplar
trafo verlag, 2007
401 S.