Milo Probst "Für einen Umweltschutz der 99%"

Verlag Edition Nautilus
Art.Nr. 116490
16,00€
Menge
 
Eine historische Spurensuche.

Die drohende Klima- und Umweltkatastrophe ist das Resultat von sozialen Verhältnissen, die historisch gewachsen sind – und die überwunden werden können. Milo Probsts Streifzüge durch die emanzipatorischen Kämpfe des 19. und frühen 20. Jahrhunderts schärfen den Sinn für das Mögliche und ziehen Verbindungslinien, aus denen Neues erwachsen kann. Es geht um ein neues Wir, das alle einschließt, die in diesem System ausgebeutet, unterdrückt, diskriminiert und ausgeschlossen werden.


Edition Nautilus, 200 S.