Sale

Werner Röhr "September 1938"

Verlag Edition Organon
Art.Nr. 145480
24,00€ 18,00€
Menge
 
Die Sudetendeutsche Partei und ihr Freikorps.

Aus: Bulletin für Faschismus- umnd Weltkriegsforschung, Bd. 7.

Gegenstand dieses Buches ist die Rolle der Sudetendeutschen Partei als handgesteuerter Sprengsatz Hitlers für die Zerschlagung der tschechoslowakischen Republik im Jahre 1938. Während die Konferenz von München und ihr Diktat in vielen Publikationen behandelt werden, verleugnen die damaligen Funktionäre der Sudetendeutschen Partei, die Mitglieder ihres Freiwilligen Schutzdienstes, die Terroristen ihres Sudetendeutshcen Freikorps bis heute, was sie im Rahmen des militärischen Aufmarschplans "Grün" wirklich taten...


319 S.