jW-Kunstedition (Nr. 10) "Erik Seidel - Meine Masken"

Art.Nr. 710930
28,00€
Menge
 
Vom Künstler Erik Seidel stammt die zehnte Grafik der jW-Kunstedition. Er wurde 1966 in Rodewisch (Sachsen) geboren. Von 1987 bis 1996 studierte er Pädagogik am FB Kunsterziehung Magdeburg. Es folgte ein Studium an der Hochschule für Bildende Kunst Dresden bei Dietrich Nitzsche und von 1997 bis 1999 eine Lehre zum Steinmetz- und Steinbildhauer in Plauen. Seit 2002 lehrt er an verschiedenen Schulen das Fach Kunst. Weiterhin ist er Mitglied im Bund Bildender Künstler / BBK Leipzig. Von 2006 bis 2009 war er Mitarbeiter am Prjekt MUSE der Yehudi Menuhin Stiftung Deutschland. An der Oxford Summer School, Oxford FB Holzschnitt und Lithografie war er von 2007 und 2015 als Dozent tätig.
Seit 2003 sind seine Arbeiten in zahlreichen Eintzelausstellungen sowie öffentlichen Sammlungen und im öfdfentlichen Raum zu sehen.

Erik Seidel, »Meine Masken«, (2022), dreifarbiger Linolschnitt (Hochdruck), auf Munken-Karton, gedruckt von Jürgen Puchta (Druckerei Möbius, gegr. 1894, in Artern/Thüringen), Darstellungs- und Blattmaß: 29 × 20 cm, u.m. sign & dat., u.l. Prägestempel, Auflage 250 Exemplare

Pro Haushalt ist nur eine Grafik bestellbar.