Sale

St. Pauli Kurverwaltung (Hg.) "St. Pauli"

Verlag Edition Nautilus
Art.Nr. 548972
10,00€ 5,00€
Menge
 
Streifzüge auf dem Kiez.
2006

Harry Rowohlt, Tina Uebel, Gunter Gerlach, Jutta Heinrich, Birgit H. Hölscher, Frank Göhre, Robert Brack, Frank Schulz und andere ausgewiesene Kiezkenner beschreiben das Tag- und Nachtleben eines legendären Stadtteils. Ein literarischer Reiseführer durch einen der ungewöhnlichsten und aufregendsten Stadtteile Deutschlands.

Kein Stadtteil Deutschlands verkörpert so viele Gegensätze wie der Hamburger Stadtteil St.Pauli. Er ist das touristische Aushängeschild Hamburgs – jährlich kommen etwa 25 Millionen Gäste zu Besuch – und gleichzeitig der ärmste Stadtteil der Hansestadt.

Nun hat eine Vereinigung von Schriftstellern St. Pauli zum Kurort ausgerufen: Kurdirektoren sind Harry Rowohlt, Tina Uebel, Gunter Gerlach u.a. Durch Zahlung einer »Kurtaxe« kann man in den Genuss eines »Kurschattens« kommen, der zu einer unkonventionellen Genesungskur über die sündigste Kurpromenade der Welt führt. Von solchen Kiezbesuchen handelt dieses Buch: Trendige Szeneschuppen und triste Eckkneipen, St.Pauli-Fan-Lokale und Strip-Bars, die Davidwache und die Gedenktafel des Star-Clubs, die Herbertstraße und ein traditionelles Bordell ...

Die Leser erhalten Einblick in eine Junggesellenabschiedsfeier; sie sind dabei, wenn eine bayerische Gastronomin im Dollhouse die Fassung verliert; sie lernen den alteingesessenen Jägermeisterflaschenwerfer und die erotischen Vorlieben von Freddy Quinn kennen; sie erleben die Reeperbahn in unbeleuchteten Ecken und hinter der glitzernden Fassade ... Es wird ein ungeschminktes St.Pauli sichtbar, das man eigentlich nur lieben kann.


Mängelexemplar
155 S.