Zeitschrift "Antifaschistisches Infoblatt " (Nr. 121)

Art.Nr. 637450
3,50€
Menge
 
Rechte Security.
Rassisten. Hooligans. Neonazis.

Das Antifaschistische Infoblatt (AIB) ist eine bundesweit berichtende Zeitschrift aus Berlin. Seit 1987 veröffentlichen wir beständig Recherchen über Entwicklungen in der extremen Rechten und beobachten gesellschaftliche Diskurse aus antifaschistischer Perspektive. Von Beginn an wurde die Zeitung durch ein ehrenamtlich arbeitendes Redaktionskollektiv im Eigenverlag herausgegeben, unterstützt von vielen Korrespondent_innen1 und Autor_innen. Die Zeitschrift erscheint viermal im Jahr mit einem Umfang von rund 60 Seiten. Wir bieten sorgfältig recherchierte Hintergrundartikel, die in kommerziell ausgerichteten Medien in dieser Ausführlichkeit nur selten Platz finden. Das Antifaschistische Infoblatt ist unabhängig, kritisch und fühlt sich den Grundsätzen von Qualität und Unabhängigkeit journalistischer Arbeit verpflichtet. Die von uns verbreiteten Informationen werden sowohl von antifaschistischen Initiativen und Aktivist_innen, als auch von Journalist_innen und gegen Rechts aktiven Gewerkschafter_innen und Politiker_innen für ihre Arbeit genutzt und sind somit zu einer wichtigen Grundlage antifaschistischer Arbeit geworden.



NS-Szene
KS-Tor goes AfD?

NS-Szene
Berlin: Neonazi-Anschläge unter Aufsicht?

NS-Szene
Chemnitz, quo vadis?

NS-Szene
C 18: German-British Terrormachine

NS-Szene
Connewitz-Prozesse ohne Opferperspektive

NS-Szene
Verschobene Selbstwahrnehmung bei (rechten) Security Firmen?

NS-Szene
Recht(s) zuverlässige Sicherheitsfirmen ?

NS-Szene
nw-berlin: Keine Anklage ohne Admin?

Braunzone
„Alternative Hilfe“

Braunzone
Das „Studienzentrum Weikersheim“: Ein Instrument der AfD?

Antifa
Antifaschistische Beobachtung des „Veddel-Prozesses“

Antifa
Antifa.Fußball.Kroatien

International
Autoritärer Staatsumbau in Brasilien

International
Der Prozess zum Mord an Clément Méric in Paris

International
Österreich: Die braunen Kirschenpflücker und der Mörder

Gesellschaft
„Sicherheit“ als Diskurs- und Aktionsfeld von RassistInnen und Neonazis

Gesellschaft
Generalprobe der AfD im Kulturkampf

Gesellschaft
Die AfD entdeckt den deutschen Kolonialismus

Gesellschaft
Der Rechtsruck der Mitte

Gesellschaft
Vigilantismus in Deutschland

Geschichte
Rückblick: Unser Freund „Thümi“ ist erschossen worden

Geschichte
Othmar Toifl: Spitzel gegen die Revolution

Rezensionen
Das Netzwerk der Identitären. Ideologie und Aktionen der Neuen Rechten

Rezensionen
Valter verteidigt Sarajevo

Repression
Kriminalisierung der Seenotrettung

Repression
Das Gefahrenabwehrrecht als polizeiliche Wunderwaffe

Repression
Security-Gewalt in Unterkünften für Geflüchtete

Rassismus
Der Tod von Amed A.

Rassismus
USA: Fangen, festnehmen und beschießen