Zeitschrift "Z. marxistische Erneuerung" (Nr. 115)

Art.Nr. 165101
10,00€
Menge
 
September 2018.

Inhalt
Von der Novemberrevolution zum „deutschen Oktober“
Stefan Bollinger
Vom Schicksal der „wunderlichsten aller Revolutionen“
Frieden! Demokratie! Sozialismus!? – Die zwiespältigen Resultate einer deutschen Revolution
Klaus Gietinger
Bekanntes und Unbekanntes aus der Novemberrevolution 1918/19
Holger Czitrich-Stahl / Rainer Holze
100 Jahre Novemberrevolution
Ein Literaturbericht
Annelies Laschitza
Rosa Luxemburg und die welthistorische Bedeutung von Revolutionen
Gerhard Engel
Die „Internationalen Kommunisten Deutschlands" (IKD) und die Gründung der KPD während der Deutschen Revolution 1918/19
Mirjam Sachse
Zwischen Hungerrevolten und „Freiwilliger Nahrungsmittelpolizei“
Der lange Weg der proletarischen Frauen zur Novemberrevolution
Kleine Auswahlbibliographie: Novemberrevolution 1918/19 in „Z“
Harald Jentsch
Die KPD 1919 bis 1924
Teil I: Zwischen Offensivtheorie und Einheitsfronttaktik
Michael Buckmiller
Schaltjahr 1923
Proletarische Revolution und/oder Arbeiter-Koalitionsregierung? Das Beispiel Sachsen/Thüringen
Jörg Wollenberg
Wilhelm Dittmann – Ein ungeliebter demokratischer Sozialist
Gegner der Kriegsschuldlüge und Gründer der ersten deutschen Republik
Marx 200 – Marx-Engels-Forschung
Werner Goldschmidt
Das „Maschinenfragment“ und die „Befreiung der Arbeit“
Zur Kritik einer politischen Konstruktion (Teil I)
Ehrenfried Galander
Die Arbeit am sechsgliedrigen Aufbauplan von Marx an der Universität in Halle – und wie sie verschwand
Frank Deppe
Marx in Hessen – unter besonderer Berücksichtigung der „Marburger Schule“
Weitere Beiträge
Andreas Fisahn
Der Kapitalismus und der globale Süden
Anmerkungen zu Brand/Wissen und Lessenich
Christian Fuchs
Industrie 4.0 – Die digitale deutsche Ideologie
Gert Meyer
Zum 100. Todestag von Georgi Plechanow
Diskussion, Kritik, Zuschriften
Thomas Kuczynski
Zu C.-E. Vollgraf, Z 114, S. 87ff.
Tilman Rosenau
Zu Zhang Guangming, Z 114, S. 110ff.
Hans-Gert Gräbe
Der Einzige und sein Eigentum
Zeitschriftenschau/Aktuelle Debatten
Jörg Goldberg / André Leisewitz / Jürgen Reusch
Konflikte um Migration und Flüchtlingssolidarität
Berichte
Holger Czitrich Stahl / Rainer Holze
Novemberrevolution
Alexander Amberger
NÖS, Praxisdebatte, Kybernetik und Demokratischer Sozialismus
Stefan Bollinger
Marx und der internationale Kapitalismus
Dominik Feldmann/Patrick Ölkrug
50 Jahre BdWi
Buchbesprechungen
Sabine Kebir zu André Tosel
Passive Revolution als Epochenbegriff
Sebastian Klauke zu Boos/Lichtenberger/Puller
Zur Aktualität von Nicos Poulantzas
Christian Stache zu Andreas Malm
Fossiles Kapital, Dampfmaschine, Klimawandel
Valentin J. Hemberger zu Werner Abel [Hg.]
Spanischer Bürgerkrieg
Siegfried Prokop zu Siegfried Kuntsche
Agrarwissenschaften der DDR
Paul Wellsow zu Michael Bonvalot
FPÖ: Partei der Reichen